Stadt

by Torpedo Dreigang

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

1.
2.
01:39
3.
01:56
4.
02:12
5.
01:58
6.
7.

credits

released January 2, 2017

DIY or die

tags

license

all rights reserved

about

Torpedo Dreigang Mönchengladbach, Germany

contact / help

Contact Torpedo Dreigang

Streaming and
Download help

Track Name: Siegelschluss
Das Gefühl ist das von Scheiße
Und es geht schon wieder los
Deine Ängste sind die gleichen
Der Unterschied ist bloß

Das was dich wirklich bockt ist einsam da zu stehn

Erzähl mir nichts von damals
Wie glücklich alle warn
Dies Trugbild von Idylle ist Ergebnis deines Wahn
Das Alles ist am Ende doch nur reine Fantasie
Das Alles ist am Ende nur perfide Nostalgie

Was glaubst du denn was ist der Grund, dass es mir heute so gut geht
Nein, leider falsch - ich sag es dir: Der Grund dafür ist Mord, denn
Wir sind alle tot

Damit am Ende alles besser wird
Brauchts nur ein Lebewohl und 6 Fuß Dreck
Mach deine Augen zu und denk mich dir weg
Ich zähl bis 1, 2, 3
Und dieser Albtraum ist vorbei
Wir sind endlich frei
Track Name: Steine
Steine geben Hoffnung
Und Hoffnung stirbt immer
Dein Blick liegt in Trümmern
Sind das schon Narben oder tut das noch weh

Nichts hält dich zurück - du wartest nur auf dich
Blick bitte nicht zurück - nach neuem Schmerz verzehre dich

Niemand ist gezeichnet
Dieser Menschenhass beginnt in deinem Kopf

Du bist gescheitert
Du wartest nur auf dich
Track Name: Isolation
Immer auf dem Vormarsch
Der neuste Scheisse zu sein
Und immer mit der Mode
Und immer nur zum Schein
Das heißt kaufen, kaufen, kaufen

Es muss schon Carhardt oder Nike sein
Reih dich in den schwarzen Catwalk ein

Ihr seid nicht dagegen
Nein, ihr seid Leitkultur
Werft alles rein uns Feuer
Eure Heilung ist nur Glut
Und ihr wollt was bewegen
Und leistet euren Schwur

Hauptsache wider das System
Hauptsache wider irgendwas

Hast du Mut zur Häßlichkeit und Isolation?
Dann folge mir ins Dunkelreich - zusammen schaffen wir das schon
Track Name: Bahama Mama
Nennt man das Schwermut
Nicht mehr aufzustehn
Dieses dumpfe Gefühl
"Die Welt kann mich nicht mehr verstehn"
Vielleicht ist das ja die Scheiss Gewalt

So wie ihr sein will ich nicht
Das will ich nicht, das will ich nicht
Bist du im Licht bin ich es nicht
F***

Wie sagt man? Auf Hawaii gibt es kein Bier das schmeckt
Und auf Hawaii gibt es kein "wir", zurecht

Das Imperium schlägt immer nur zurück
Deine Seele frißt es - Stück für Stück
Hast du heute schon kapituliert?
Oder Bänke mit Parolen beschmiert?

Freihandelsabkommen am Arsch
Christliche Leitkultur am Arsch
Tiere essen - Arsch
Hass generell

Bist du im Licht
Ich sehe dich
Ich seh dich nicht

TTIP das will ich nicht
Das will ich nicht, das will ich nicht
Bist du im Licht ist das Beschiss
F***
Track Name: &aus
Ich hab heut schon so viel gekotzt
Fernseh an - Kopf aus
Was ihr Unterhaltung nennt
Ist nichts als Brot und Spiele

Zeig mir einen dem das egal ist
Und ich zeig euch einen Lügner
Stell dich ein
Wie viel noch

Wie viel erträgst du noch von diesem Scheiss
Bevor du ihm entsagen kannst
Wie viel erträgst du noch von diesem Hass
Bevor er dich zerfrißt

Sag mir wofür du brennst - wie man deine Flammen schürt
Sag mir wovor du rennst - was deine Ängste sind
Du bist nicht was du denkst - sondern wie du das reflektierst

Ich hab es schon so oft gesagt
Und gehört hast du es auch
Wer bei eurem Scheiss nicht mit macht
Landet irgendwann im Aus
Du weißt, dass mir das nicht egal ist
Ich kenn nur keinen Weg
Da raus
Track Name: Emotionalschmarotzer
Hast du dein altes Leben abgelebt
Hast du die alten Muster abgelegt
Neues Spiel, neues Glück, die Karten neu gemischt
Und dabei wieder nichts gelernt

Ich weiß schon wer sich nächstes so wie jedes Jahr wieder beschwert
Du kommst doch immer mit der selben Scheisse an

Leiht man dir ein Ohr
Nimmst du gleich den ganzen Kopf
Quetschst zentnerschwer Ballast hinein
Von deinem Sandkastenverein

Klar, dich trifft keine Schuld
Was wär das auch für eine Welt?
In der jeder die Verantwortung für seine Haufen selber trägt?

Hashtag gemein
Wir fühlen uns alle mal allein
Jedes Mal wenn du dich neu erfindest
Scheiterst du schon am Design

Mal still mal Schrill - Scheißegal
Ist morgen eh wieder vorbei
Track Name: Unterm Kastanienbaum
Zwischen Wohlstand und Reichtum
Zwischen Freiheit und Gleichmut
Findet jeder die Werte
Die es Wert sind

Es ist oft nur eine Idee
Die wie der Elefant im Raum steht

Keinen Tag hast du bisher verpasst
Warst immer fleißig
Keine Pflicht hast du vertagt
Und du bist doch schon dreißig

Ich soll mein CV erweitern
Nö, mir bleibt doch das scheitern
Eines Tages ist es egal, da sind wir alle nicht mehr da
Der goldenen Käfig - nicht mehr da
Die Freunde - nicht mehr da

Als Tier hast du versagt
Als Mensch bist du nichts wert
Entscheide dich: Wer bist du nicht